AfD und Linke stimmen im Bundeswahlausschuss gemeinsam gegen die DKP

Die Mitglieder des Bundeswahlauschuss Georg Pazderski (AfD) und Constanze Portner (Die Linke), haben am 8. Juli dafür gestimmt der DKP den Parteistatus zu entziehen. Damit könnte die DKP eventuell bei der nächsten Wahl am 26. September nicht teilnehmen.
Das abstoßende Stimmverhalten der „Linken“ Portner wird umso fragwürdiger, wenn beachtet wird, das Hartmut Geil (Die Grünen) nicht nur kritische Fragen stellte, sondern auch gegen das „kalte Parteiverbot“ der DKP gestimmt hat.
Alles im Parlamentsfernsehen ab der 20. Minute zu sehen.


0 Antworten auf „AfD und Linke stimmen im Bundeswahlausschuss gemeinsam gegen die DKP“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


+ eins = fünf