Antifaschistin aus dem Wedding gestorben

Bereits am 9. April ist Andrée Thérèse Leusink, die Tochter des Schriftstellers Stephan Hermlin, in ihrer Weddinger Wohnung gestorben. Sie überlebte die Schoah und blieb nicht nur ihrer antifaschistischen Überzeugung treu.
Die Nachrufe in der jW bei der VVN und im ND.


0 Antworten auf „Antifaschistin aus dem Wedding gestorben“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


× sieben = achtundzwanzig