Gedenken zum 8.Mai auf dem Urnenfriedhof Seestraße

Der Grabstein der Kommunisten Albert Kayser und Otto Schmirgal wurde am Tag der Befreiung auf dem Urnenfriedhof in der Seestraße in Berlin-Wedding gereinigt. Mit Nelken und Kerzen wurden den Kämpfer_innen gegen den Faschismus, die wie Kayser und Schmirgal ihr Leben ließen, gedacht.
Am Denkmal zu Ehren der Opfer des Faschismus in aller Welt, ebenfalls auf dem Urnenfriedhof in der Seestraße wurden Kerzen angezündet und eine Nelke abgelegt.


0 Antworten auf „Gedenken zum 8.Mai auf dem Urnenfriedhof Seestraße“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


+ sieben = sechzehn